AMK-500 TRIO · Nr. 165 000

EMDE – SPS-gesteuerte Feuerlöscherabfüllanlage AMK-500 TRIO – Transportbandsystem unterstützt die Arbeitsweise in der Abfülltechnik zuverlässig und präzise.

165000

  • absolut staubfreier Befüllvorgang
  • modularer Aufbau ermöglicht die variable Erweiterung nach Kundenwunsch
  • Steuerung des gesamten Ablaufs erfolgt über Sensoren mit einem Zusatzadapter ist außerhalb der Maschine die Pulverbefüllung von Großgeräten möglich
  • drei getrennt voneinander arbeitende Füllplätze
  • stufenlose Höhenverstellung des Füllkopfes für Feuerlöschermodellwechsel mittels motorisch angetriebenem Spindelantrieb
  • drei integrierte Filterbehälter mit automatischer Filterreinigung
  • drei Universalabfüllköpfe, passend für alle Feuerlöscheröffnungen
  • automatische Dosierung für 1–12 kg mit gleich zeitiger Kontrollwägung
  • Abfüllung und Fertigstellung mit drei Arbeitskräften
    Pulverfüllleistung: ca. 1500 Stück pro Tag à 8 Std. je nach Pulverbeschaffenheit*

* Theoretischer Zahlenwert für die Pulverbefüllung ohne Verfahr- und Handling-Zeit.

TECHNISCHE DATEN
Maße (L x B x H)ca. 2000 x 2200 x 4000 mm
KonstruktionAluminium
AntriebDrehstrom 230/400 V, 50 Hz, 32 A
Druckluft8 – 10 bar, 1000 – 1500 l/min
SPS-SteuerungSiemens
Filtersystemselbstreinigend, wartungsfrei
Vakuum-PumpenDrehschieber-Vakuumpumpen luftgekühlt, 63 m3/h
Waage3 x 60 kg, 10 g Auflösung
FarbeHammerschlaglack blau

Vorteile auf einen Blick:

  • eigene Forschung und Entwicklung
  • auftragsbezogene Fertigung unter Berücksichtigung der Kundenwünsche
  • neueste Technologie
  • umfangreiche und optimale Serviceleistung
  • bestes Preis-/Leistungsverhältnis

Der Weg zur Wirtschaftlichkeit und Präzision liegt bei der SPS-gesteuerten EMDE-AMK-500 TRIO Abfüllanlage.

Die vollautomatische Feuerlöscherabfüll-Anlage AMK-500 TRIO – Transportbandsystem und die Siemens-SPS-Steuerung mit der EMDE-Software garantieren eine hohe Betriebssicherheit in den Einsatzbereichen der Feuerlöschpulverabfüllung. Durch die kompakte Bauweise der AMK-500 TRIO ist nur ein geringer Platzbedarf in der Produktionsstätte erforderlich.

Die Arbeitsstationen der Abfüll-, Weiterbearbeitung und Komplettierung des Feuerlöschers sind auf den Produktionsablauf abgestimmt, um den Qualitätsstandard und den Produktionserlös zu festigen. Alle Komponenten sind nach der Maschinenrichtlinie gefertigt. Sie überzeugen durch den von der Norm geforderten Sicherheitsstandard.

Pulverumfüllmaschine AMK-500 TRIO - FRITZ EMDE - Fabrikation von Maschinen und Vakuumanlagen

Die Bedienung der gesamten AMK-500 TRIO erfolgt menügeführt, kompakt und übersichtlich auf einem Siemens Touch PC.

Pulverumfüllmaschine AMK-500 TRIO - FRITZ EMDE - Fabrikation von Maschinen und Vakuumanlagen