Flaschenwagen AT-28 · Nr. 900 400

Der EMDE-FLASCHENWAGEN Modell AT-28 dient zur Aufnahme von 28 Stück Atemluft Stahlflaschen nach DIN 3171-1:2000-02 in separaten Fächern.

Die Fächer bestehen aus kratzfestem Kunststoff, um die schonende Lagerung der Flaschen zu gewährleisten. Er ist ausgestattet mit 2 Lenk/Brems- und zwei Bockrädern. Die Räder haben durch ihre Aluminium-Felge mit Vollgummibereifung kaum Rollwiderstand und garantieren trotz des Gewichts eine leichte Beweglichkeit des Wagens auch im unwegsamen Gelände. Die Einzelradbelastung liegt bei 400 kg. Der Wagen hat abschließbare Türen. Durch die 4 Haltestangen mit beidseitiger Sicherung können die Atemluftflaschen auch während der Fahrt nicht verrutschen.

Rollcontainer Flaschenwagen AT-28 - FRITZ EMDE
TECHNISCHE DATEN
AufbauAluminiumprofil
Gewichtca. 72 kg
Maße (L x B x H)ca. 1200 x 800 x 1150 mm
FarbeHammerschlaglack blau oder nach Kundenwunsch

Der Wagen ist ausgestattet mit:

  • Abschließbaren Türen
  • 2 Griffen
  • 28 Fächern zur Flaschenlagerung von Atemluftflaschen mit max. Durchmesser von 150 mm

Zulassungen und Richtlinien:

  • gem. „Vorschriften der GGVSE“
  • gem. „Richtlinie für die Konstruktion und Verwendung von nicht kraftbetriebenen Rollcontainern im Feuerwehrbereich“ (Fachempfehlung Nr. 2/2014 vom DFV)

Optional gegen Aufpreis:

  • Totmannbremse Nr. 950 999
    (Ausführung Griffstange: ziehend)
  • Totmannbremse Nr. 950 998
    (Ausführung Griffstange: drückend)
  • Gummiablage als Arbeitsfläche (Nr. 905 505)

Auf Anfrage:

Flaschenwagen mit größeren Fächern zur Aufnahme von Composite Flaschen (nach DIN 3171-2:2000-02)