MSS-P-III · Nr. 123 000

Die Mobile Service Station MSS-P-III ist die perfekte Maschinenunterstützung für jeden Feuerlöscher Wartungsbetrieb. Die Anlage kombiniert alle erforderlichen Maschinen mit dem Platzbedarf einer Europalette und kann mit Hilfe eines Staplers – einfach und schnell – in ein Servicefahrzeug ein- und umgeladen werden.

Wartung Feuerlöscher - Mobile Service Station MSS-P-III - FRITZ EMDE - Fabrikation von Maschinen und Vakuumanlagen
TECHNISCHE DATEN
Maße (L x B x H)ca. 1200 x 800 x 1300 mm
KonstruktionAluminium
AntriebWechselstrom 230 V, 16 A,50 Hz,
Gewichtca. 290 kg
FarbeHammerschlaglack blau

Die Mobile Service Station ist ausgestattet mit:

  • Pulverumfüllmaschine:
    Saugleistung: 20kg/ min
    elektrische Höhenverstellung
    Zwischenlagerung: 30 kg Feuerlöschpulver im Vorratsbehälter
  • CO2-Umfüllmaschine mit Füllstock
    Füllleistung: 3,5 kg/min
    Druckluftantrieb (Versorgung durch eigenen Kompressor)
    Sicherheitsventil: 130 bar
  • CO2-Universal Füllstock: zur Befüllung von CO2-Patronen aller Größen und Fabrikate
  • Druckluftkompressor: 20 l Tankvolumen, max. 8 bar
  • Pulvervorratstonne: 50 kg Volumen
  • Stickstoff-Flasche:
    Inhalt 10 l , 200 bar
  • CO2-Flasche, Inhalt: 6 kg
  • Manuelle Festspannzwinge
  • Kleinteileboxen:
    8 x 3 Stück Lagerkästen zur Aufbewahrung von Kleinteilen
    Abmessung (L x B x H): ca. 700 x 360 x 100 mm
  • N2-QUICK-Adapter
  • Schlauchprüfgerät: zur Druckprüfung von Feuerlöscherschläuchen mit Manometer und Sicherheitsklappe
  • Digitalwaage: 30 kg, Genauigkeit: 1 g
  • Abmessung (L x B): ca. 300 x 310 mm
  • Lochgitterwand: für Werkzeuge
    Abmessung (L x B): 500 x 340 mm