HD-CFK-1 · Nr. 401 000 und HD-CFK-1-F · Nr. 401 100

Hochdruckprüfmodul zur Erfassung der volumetrischen Ausdehnung von Flaschen aus Verbundwerkstoffen, Aluminium und Stahl.

Das Hochdruckprüfmodul Modell HD-CFK-1 dient zur Druckprüfung von Flaschen aus Verbundwerkstoffen, Stahl oder Aluminium mit bis zu 18 Liter Wasservolumen und bis zu einen Prüfdruck von 450 bar. Das Druckprüfverfahren findet im volumetrischen Ausdehnungsmessverfahren (Water Jacket) statt. Hierbei wird die volumetrische Ausdehnung der zu prüfenden Flasche gemessen und in einer Messröhre angezeigt.

Der Prüfdruck muss durch eine externe Druckpumpe erfolgen, die nicht im Lieferumfang enthalten ist. Die Anlage kann an alle Hochdrucktestmaschinen als Zusatzmodul angeschlossen werden.

Maximal zulässige Abmessungen der Druckbehälter:

Max. Durchmesser: 300 mm
Max. Länge: 600 mm
Max. Inhalt: 18 Liter
(größerer Flaschenmaße auf Anfrage möglich)

Ausstattung des Moduls:

  • Teströhre aus Aluminium
  • Deckel mit Schnellspannverschluß
  • 2 Ausdehnungsmeßröhren bis 100 ml Volumen
  • 1 Einschraubadapter großkonisch
  • 1 Einschraubadapter M18 x 1,5

HD-CFK-1-F (Nr. 401 100)

Das fahrbare Hochdruckprüfmodul Modell HD-CFK-1-F

Optional gegen Aufpreis:

  • Manueller/ elektrischer Kran
  • Integrierte Hochdruckpumpe (HD-CFK-1P)
  • Testmodul ausgestattet mit mehr Teströhren
  • Modul stationär zur Wandinstallation (Modell Hd-CFK-1W)
  • Einschraubadapter z.B kleinkonisch M25 x 2, etc.
  • Ausstattung mit Waage 2,2 kg, 0,1g Auflösung
TECHNISCHE DATEN
Maße (L x B x H)ca. 500 x 600 x 2150 mm
KonstruktionAluminium
Wasseranschluss1/2″ oder BS
Gewicht (leer)ca. 60 kg
Arbeitsdruckmax. 450 bar
FarbeHammerschlaglack blau