HD-TA-CFK · Nr. 407 000

Die Hochdruckprüfanlage, Modell HD-TA-CFK dient zur Druckprüfung von Stahl, bzw. Verbundwerkstoff Flaschen mit bis zu 18 Liter Wasservolumen und bis zu einen Prüfdruck von 450 bar.

Hochdruck-Behälterprüfanlage HD-TA-CFK - FRITZ EMDE - Fabrikation von Maschinen und Vakuumanlagen

Das Druckprüfverfahren findet im Water-Jacket-Verfahren statt. Hierbei wird die volumetrische Ausdehnung der zu prüfenden Flasche gemessen und in einer Messröhre angezeigt. Die Anlage ist ausgestattet mit einer Hochdruckpumpe, einer automatischen Druckabschaltung sowie einem elektrisch bedienbaren Kran zum Platzieren der Flasche in der Testkammer.

Optional gegen Aufpreis:

Ausstattung mit Waage 2,2 kg, Auflösung 0,1 g

Maximal zulässige Abmessungen der Druckbehälter:

Max. Durchmesser: 300 mm
Max. Länge: 600 mm
Max. Inhalt: 18 Liter
(größerer Flaschenmaße auf Anfrage möglich)

TECHNISCHE DATEN
Maße (L x B x H)ca. 1400 x 500 x 2600 mm
KonstruktionAluminium
PrüfkammerAluminium
Gewichtca. 125 kg
Betriebsdruckmax. 450 bar
Wasseranschluss1/2″ Außengewinde
Druckluftanschluß6 – 8 bar