HND-W-3 · Nr. 445 000

Kombinierte stationäre Hoch- und Niederdruckprüfanlage, Modell HND-W-3 zur Wandmontage mit 3 Anschlüssen

Die Hoch- und Niederdruckprüfanlage Modell HND-W-3 ist eine Prüfanlage mit 3 Prüfanschlüssen zur Wandmontage. Sie dient zum Prüfen von Pulver- und CO2-Feuerlöschern, CO2-Flaschen, Atemluftflaschen, Taucherflaschen, N2-Behältern etc. aller Größen, Fabrikate und Bauarten.

Mit beliebig vielen Anschlüssen erhältlich.

Hochdruck-Behälterprüfanlage HND-W-3 - FRITZ EMDE - Fabrikation von Maschinen und Vakuumanlagen
TECHNISCHE DATEN
Maße (L x B x H)ca. 1600 x 400 x 2000 mm
Montagehöheca. 1700 mm
Wasseranschluss1/2″ Kupplung
Druckluft8 – 9 bar (je nach max. Prüfdruck für Hochdruck)
FarbeHammerschlaglack blau

Optional gegen Aufpreis:

  • weitere Prüfanschlüsse
  • Wasserwanne
  • Spritzschutzgestell
  • automatische Abschaltung

Ausstattung der Anlage:

  • 3 Hochdruckschläuche à 1,5 m mit Schnellkupplung
  • 3 kleinkonische und 3 großkonische Steckadapter (weitere Steckadapter mit anderen Gewinden auf Sonderbestellung)
  • 3 Universal- Niederdruckadapter
  • Absperrbare Ventile zur Einzelprüfung
  • Nadeldrossel-Entlastungsventil
  • Verrohrung aus Hochdruck-Ermetho Rohren
  • Druckluftangetriebene Hochdruckpumpe
  • Prüfmanometer 0 – 600 bar (Hochdruckbereich)
  • Prüfmanometer 0 – 60 bar (Niederdruckbereich)
  • Sicherheitsventil 40 bar (Niederdruckbereich)